Halfway Station Stöttlalm

Atemberaubendes Alm-Panorama für Golfer und Wanderer

Genießen Sie köstliche Jausengerichte und Almschmankerln zwischen Ihrem Spiel oder bei einer Wanderung über den Golfrundwanderweg. Golfer am Championcourse haben die Möglichkeit nach Loch 9 eine kleine Pause in der Stöttlalm einzulegen. Geben Sie dies bitte beim Starter bekannt und wir kümmern uns gerne um ein reibungsloses Weiterspielen auf Loch 10.

www.stoettlalm.at

 

Infos zum Einfädeln am Tee 10:
Für Flights, die auf der Stöttlalm einkehren möchten, gilt folgende Regelung nach dem Reißverschlusssystem:
Der Flight, der als Erster abschlagbereit am Tee 10 steht, hat das Recht als Erster abzuschlagen. Kommen zeitgleich 2 Flights auf Tee 10, so hat der ohne Pause durchspielende Flight (von Loch 9 kommend) Vorrang. In der Folge fädeln nach dem Reißverschlusssystem abwechselnd ein durchspielender und ein von der Labstation kommender Flight ein. Zum Einfädeln muss der auf der Stöttlalm pausierende Flight spätestens dann auf Tee 10 gehen, wenn der auf Loch 9 spielende Flight am Grün ist.

 

Hier finden Sie alle Informationen rund um das Golfspielen mit Einkehr auf der Stöttlalm!

Kontakt - Stöttlalm

Tel.: +43 699 15212 200
Mail: events@schwarz.at