18-Loch Championcourse

PAR 73 mit 6.599 m Platzlänge

Die absolute Ruhe, die vitalisierende Waldluft und die zahlreichen Ausblicke in die umliegende Bergwelt machen eine Runde am top-gepflegten Championcourse zu einem besonderen Erlebnis. Der Platz wurde von Golfarchitekt Keith Preston mit sehr viel Einfühlungsvermögen in den 70 ha großen Föhrenwald gestaltet - jede der großzügig angelegten Spielbahnen vermittelt das Gefühl den Golfplatz für sich alleine zu haben. Die Abschläge sind von liebvoll gestalteten Steinbeeten umrahmt, beginnend mit den ältesten Gesteinen auf Loch 1 bis hin zu den jüngsten auf Loch 18.

Die Platzlänge von 6.599 m ist auch für wahre Champions eine sportliche Herausforderung. Dank 4 verschiedenen Abschlägen pro Loch, kann sich aber jeder Spieler für einen Schwierigkeitsgrad entscheiden, der seinem Spielvermögen entspricht. Sowohl für Damen als auch für Herren wird ein Mindest-Handicap-Index von 36 empfohlen. Schauen Sie sich dazu gerne unsere Tee Empfehlung an!

Werfen Sie einen Blick in die Scorekarte und in das Birdiebook des Championcours, um sich erste Eindrücke zu verschaffen.

Startzeit reservieren

 

Tipp - Halfway Station

Egal ob Sie zu Fuß spielen oder mit dem E-Car, planen Sie eine kurze Einkehr in die urige Stöttlalm nach Loch 9 ein. Wie ein Adlerhorst thront die bewirtete Almhütte über Grün 9 und dem Bergsee und bietet einen einmaligen Inntalblick! 

Halfway Station Stöttlalm
 

Videos

Platzkarte mit Spielbahnen
zum Birdiebook